The Happiness Machine

Ein lang ersehnter Menschheitstraum wird wahr, per Knopfdruck Glücksgefühle vermittelt zu bekommen. Ein kleiner schwarzer Kasten mit Internetanschluß und einem großem Taster macht es möglich. Brendan Dawes hat sie entwickelt: "Die Glücksgefühl Maschine".

Bei der Glücksgefühl Maschine handelt es sich um einen kleinen Drucker, der per Knopfdruck Gedanken und Emotionen zum Thema „Glücklich sein“ ausdruckt.
73_happy01

Doch wie findet „Die Glücksgefühl Maschine“ ihre Glücksbotschaften? Ganz einfach, sie bedient sich der We Feel Fine Internetseite, wo ein jeder seine Gedanken und Emotionen niederschreiben kann. Die dort vorhandenen Einträge werden nach dem Wort „glücklich“ durchsucht. Findet sich ein dem Suchkriterium entsprechender Glücksgefühleintrag, wird dieser ausgedruckt.

Die verwendete Hardware basiert auf der Nanode von Ken Boak und ist somit Arduino Entwicklungsumgebung kompatibel. Ein Video, die verwendete Software und weitere Infos zur Hardware sind auf der Seite „The Happiness Machine“ zu finden.

Wie wäre es anstelle von Glücksgefühlen, einfach die Abfahrtszeiten der nächsten 5 U-Bahnen ausgedruckt zu bekommen?